Wanderungen
Wandern

Wanderungen

Wandern in der Region

Sonntag, den 05. Februar 2023 um 13 Uhr - ca. 17 Uhr. 

Treff- und Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Klosterruine Heisterbach zwischen Heisterbacherrott und Oberdollendorf.

Die Natur lässt uns tief durchatmen, sie überrascht uns immer wieder aufs Neue und ruft in uns ein tiefes Gefühl der Verbundenheit hervor.
Diese Verbundenheit spüren wir vor allem dann, wenn wir uns in Ruhe, ohne den alltäglichen Zeitdruck und mit geöffneter Wahrnehmung im Freien bewegen.
Das Wandern ist eine ideale Möglichkeit, mit sich und anderen in den Austausch zu treten, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und sich den für uns wichtigen Themen anzunähern.
Deswegen bieten wir von MannInSich(t) kurze Wanderungen in Gruppe und in Paaren an, die uns in gut erreichbare und doch natürliche Wälder unserer Umgebung führen und allen die Möglichkeit geben, die Natur zu genießen, vorgegebene oder eigene Themen zu durchleuchten und mit verschiedenen Partnern in Stille oder Gespräch in Kontakt zu treten.
Geplant sind Wanderungen von drei bis vier Stunden Länge mit kurzer Rast und einen Einführungs- und einen Abschlusskreis, der jedoch genug Raum für unser wirkliches Vorhaben gibt: In der Natur und in Bewegung zu seinen eigenen Themen kommen.
Unsere Wanderungen laufen auf Spendenbasis und sind von der Teilnehmer-Anzahl flexibel. Bei schlechtem Wetter wägen wir gemeinsam ab, ob wir uns hinauswagen wollen.

Wenn ihr Lust habt, Natur einzuatmen, euch zu bewegen und in den Austausch zu treten, dann meldet euch gerne über unser Kontaktformular oder unter: jonas@manninsicht.de